Lasse Petersdotter

Finanzen, Haushalt, Hochschule,
Politische und Erwachsenenbildung,
Medien, Strategien gegen Rechtsextremismus

 

Lasse Petersdotter wurde am 8. Mai 1990 in Preetz (Kreis Plön) geboren und lebt seit seinem 3. Lebensjahr in Kiel.

Nachdem er 2008 an der Goethe-Realschule seinen Abschluss erlangte, besuchte er das Regionale Berufsbildungszentrum Wirtschaft der Landeshauptstadt Kiel (RBZ). Direkt nach dem Abitur nahm er 2011 sein Studium auf und ist seit 2016
studierter Politik- und Islamwissenschaftler. Sein Studium hat ihn in seinem politischen Interesse deutlich gestärkt und wurde schnell Motor und Wirkungspunkt für sein politisches Engagement.

 

Politisches Engagement

Seit 2019        stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Seit 2017        Mitglied des Landtages Schleswig-Holstein und stellvertretender Vorsitzender im Finanzausschuss

2015 – 2018    Mitglied im Parteirat der Grünen SH

2014 – 2016    Mitglied im akademischen Senat der CAU Kiel

2013 – 2016    Landesvorsitzender der Grünen Jugend SH

2013 – 2015    als Beisitzer im Landesvorstand der JEF SH

2011 – 2015    im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) CAU Kiel

 

Lasse Petersdotter ist seit der 19 WP (2017) Abgeordneter des Schleswig-Holsteinischen Landtages. Er kandidierte im Wahlkreis Kiel-West und wurde über Listenplatz 8 der Grünen gewählt. Seine Zuständigkeitsbereiche umfassen die Themen Finanzen, Haushalt,Hochschule, Politische und Erwachsenenbildung, Medien sowie Strategien gegenRechtsextremismus.

Aktuelle Pressemitteilungen

Rückenwind auf den ersten Blick, große Unsicherheit auf den zweiten

Aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie, des anhaltenden russischen Angriffskriegs auf die Ukraine, der gestiegenen Energie-, Rohstoffpreise und Inflation sowie der Gefahr weiterer Lieferengpässe und Energie-Stopps, ist die Steuerschätzung mit äußerster Vorsicht zu genießen. Es handelt sich um eine Momentaufnahme, wenn auch um eine positive.

Die humanitäre Aufnahme von Geflüchteten wird nicht am Geld scheite

Rede im Landtag - Es ist ein nicht zu unterschätzendes Zeichen der Stärke unserer Demokratie, dass wir heute einen Notkredit in Höhe von 400 Millionen Euro beschließen werden, um auf die Folgen des Krieges angemessen reagieren zu können. Wenige Tage vor der Landtagswahl gehen wir diesen Schritt gemeinsam. Opposition und Koalition. CDU, SPD, Grüne, FDP und SSW.

Damit kommen wir dem endgültigen Abschluss des Kapitels HSH-Nordbank einen weiteren Schritt näher

Dass die HSH Portfoliomanagement AöR nun mit einem positiven Eigenkapital von rund 500 Millionen Euro abgewickelt wird, hätten nur sehr wenige in den vergangenen Jahren für möglich gehalten. Der Kurs, den Landeshaushalt so gut wie möglich zu schützen, hat sich erneut bewährt.

Seiten

Kontakt & Web

lasse.petersdotter[at]gruene.ltsh.de
0431 - 988 1514

Wahlkreisbüros

Lasse Petersdotter ist zuständiger Abgeordneter für die kreisfreie Stadt Kiel.

Wahlkreisbüro:
Mobil: 0177-5241562
buero@lasse-petersdotter.de

Wahlkreismitarbeiter*innen:
Irina Malenko
irina@lasse-petersdotter.de
Mo+Di+Do: 10-15 Uhr

Luca Köpping
luca@lasse-petersdotter.de
Mi+Fr: 10-17 Uhr

Zuständigkeitsbereiche:
Finanzen, Haushalt, Hochschule, Politische und Erwachsenenbildung, Strategien gegen Rechtsextremismus, Medien

(Presse)Fotos:
Hier finden Sie Bilder aller Abgeordneten

Landtagsinitiativen:
Hier finden Sie die Landtagsanträge der Grünen Landtagsfraktion