Lasse Petersdotter

Fraktionsvorsitzender
Finanzen, Haushalt

 

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Der Nachtragshaushalt ermöglicht die notwendige Unterstützung für die Wirtschaft

Es ist wichtig, jetzt Vorsorgen gegen die krisenbedingten Baukostensteigerungen zu treffen. Dass dabei insbesondere auch Maßnahmen mit dem Ziel der Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien berücksichtigt werden, zeigt, dass auch in diesen Zeiten die Klimaziele in der Planung der Landesregierung hohe Priorität haben.

Der Markt ist kaputt

Rede im Landtag - Die geltenden Rechte der Kartellaufsicht passen nicht mehr in diese Zeit. Durch eine Reform der Möglichkeiten würden wir zudem nicht nur auf die Effekte reagieren, sondern die Probleme strukturell angehen.

Vor uns liegt eine spannende Zeit, ich freue mich auf die kommenden Jahre

Rede im Landtag - Schleswig-Holstein hat eine neue Regierung und es ist eine gute Regierung. Mit über 50 Menschen haben wir einen ausführlichen und soliden Koalitionsvertrag verhandelt, der die Grundlage für die kommenden fünf Jahre bildet. Aber auch darüber hinaus gehen wir geschlossen in diese Wahlperiode und werden auch unvorhersehbare Krisen für Schleswig-Holstein gemeinsam bewältigen.

Rückenwind auf den ersten Blick, große Unsicherheit auf den zweiten

Aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie, des anhaltenden russischen Angriffskriegs auf die Ukraine, der gestiegenen Energie-, Rohstoffpreise und Inflation sowie der Gefahr weiterer Lieferengpässe und Energie-Stopps, ist die Steuerschätzung mit äußerster Vorsicht zu genießen. Es handelt sich um eine Momentaufnahme, wenn auch um eine positive.

Seiten

Kontakt & Web

lasse.petersdotter[at]gruene.ltsh.de
0431 - 988 1514